ioki statt Moia?

Das ging jetzt aber schnell! Nach unserem Vorschlag den Sammeltaxibetreiber Moia nach Pinneberg zu locken, wird jetzt eine Kooperation mit dem Mobilitätsdienstleister ioki geprüft. Moia sieht (vorerst) keine Perspektive in Pinneberg – wie die Stadtverwaltung diese Woche mitteilte. Nun soll aber ein ergebnisoffenes Gespräch mit Vertretern von ioki geführt werden.

Weiterlesen …

MOIA nach Pinneberg?

Überraschung in Ahrensburg: „Moia verliert wichtigen Testmarkt im Hamburger Umland“ – so stand es vor wenigen Tagen im Hamburger Abendblatt. Nachdem sich Ahrensburg für einen anderen Dienstleister für einen Sammeltaxis-Testbetrieb entschieden hat, fragen wir uns: Wäre Moia nicht auch etwas für Pinneberg? Wir werden beantragen, dass die Stadtverwaltung eine Kooperation mit Moia prüfen sollte. In Ahrensburg waren unter anderem ein Zubringer-Service zum Hamburger Flughafen angedacht oder eine Shuttle-Dienst für Pendler in die am Stadtrand gelegenen Gewerbegebiete. Das wäre doch auch etwas für Pinneberg?

Weiterlesen …

Glühweintrinken im Weihnachtsdorf

Böse Zungen behaupten, in dem Glühwein waren mehr Prozente drin, als die SPD momentan in Umfragen hat. Trotzdem herrschte bei unserem Glühweintrinken beste Laune! Auf dem Pinneberger Weihnachtsdorf haben wir das politische Jahr ganz unpolitisch ausklingen lassen. Wir wünschen allen Pinnebergerinnen und Pinnebergern noch eine friedliche und frohe Weihnachtszeit. Und eines ist sicher: Auch im nächsten Jahr geben wir wieder hundert Prozent für ein lebenswertes Pinneberg!

Weiterlesen …

Dicke Luft in Pinneberg? Nicht mit uns.

Pinneberg ist eine schöner Ort zum Leben – nicht zuletzt durch die vielen Bäume in unserer Stadt. Und wir finden: Das soll auch so bleiben! Aus diesem Grund haben wir die Erstellung einer Baumschutzsatzung beantragt, um eine flächendeckende Regelung für den Umgang mit geschützten Gehölzen auf öffentlichen und privaten Flächen bereitzustellen.

Weiterlesen …

Kai Vogel einstimmig im Amt bestätigt

Jünger, weiblicher und immer noch voller Tatendrang – das ist unser neues Vorstandsteam!

 

Weiterlesen …

Das war (leider) spannend!

Auf unserer jährlichen Klausurtagung haben wir mit dem neuen hauptamtlichen Stadtrat Stefan Bohlen über Digitalisierung, Finanzen, neue Ideen und alte Probleme der Stadtverwaltung gesprochen.

 

Weiterlesen …